Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wo bitte geht’s nach Olympia? Radtour für NOlympionist/innen

05.07.J, 14:00 - 17:00

Event Navigation

Kollektive Ortserkundung, z.B. am O'swald Terminal... (Foto: S. Bauriedl)

Immer mehr Menschen sind nicht Feuer & Flamme für Olympia, sondern stehen dem Megaevent äußerst skeptisch gegenüber. Gemeinsam erkunden wir NOlympionist/innen die Elbinsel Kleiner Grasbrook, auf der das Olympiagelände entstehen soll: mit Stadion, Schwimmarena, Olympia-Dome, Medienzentrum und olympischem Dorf. Der Großteil des Stadtteils besteht aus Hafengelände, das von der Hamburg Port Authority (HPA) verwaltet und weitervermietet wird.

Der Hafenwirtschaftsverband hat bereits signalisiert, 5 bis 7 Milliarden Euro Entschädigung für Herrichtung und Bezug der Ersatzflächen haben zu wollen. So würden – bei einem Zuschlag für Hamburg – u.a. das dort ansässige Fruchtterminal und die Autoverladestelle in den westlichen Hafen verlagert. Die Frage, wohin genau, ist ebenso ungeklärt, wie die nach den Erschließungskosten. “Hanseatisch bescheiden” sollen die Spiele sein, niemand werde durch steigende Mieten verdrängt und überhaupt habe man die Kosten fest im Blick – so versucht der Senat zu beruhigen. Mit direktem Blick auf die Elbphilharmonie erkunden wir gemeinsam Teile des Geländes und diskutieren über Brot und Spiele.

Treffpunkt: Alter Elbtunnel, Ausgang Steinwerder, nicht St. Pauli!

Details

Datum:
05.07.J
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort